Aktivitäten

Natürlich sollten Sie den tropischen Strand und den Indischen Ozean genießen, aber es gibt noch viel mehr zu unternehmen auf Sansibar. In Verbindung mit unseren Partnern auf der Insel können wir Ihnen verschiedene Halb- oder Ganztagesausflügen anbieten:
Besuchen Sie Stone Town, die Hauptstadt Sansibars, die unter UNESCO Weltkulturerbe steht. Oder aber Sie besichtigen eine der berühmten Gewürzfarmen und entdecken dort die Vielfalt an Gerüchen und Essenzen.
Ebenso lohnt sich ein Besuch im Jozani Forest, um die nur auf Sansibar lebenden roten Colobusaffen zu beobachten.
Sicherlich ebenso einmalig ist ein Besuch im Süden der Insel, in Kizimkazi, wo Sie die Möglichkeit haben Delphine im Meer zu beobachten und bei ruhiger See mit diesen zu schwimmen. Für die Angler unter Ihnen bieten wir Hochseefischen in denselben Gefilden an.

Der "Catch of the Day" wird Ihnen dann gerne abends von unserem Koch zubereitet. Die Tauchreviere um Sansibar zählen zu den Besten im Indischen Ozean. Zusammen mit unserem Partner Buccaneer Diving können wir für Sie wunderschöne Tauchausflüge zu den interessantesten Dive Spots anbieten. Neben einer noch fast unberührten Unterwasserwelt werden Sie überrascht von der Vielfalt an Fischarten sein, die sich rund um Sansibar tummeln.
Auch international anerkannte Tauchkurse (ein- und mehrtägig) mit PADI werden angeboten.
Die konstanten Winde auf Sansibar, die früher von den Handelsseglern genutzt wurden, gewährleisten heute hervorragende Bedingungen zum Kite surfen. Zusammen mit einer europäischen Kite-Schule organisieren wir gerne für Sie Kurse oder den Verleih der Ausrüstung.